NACHRICHTEN
WEITERBILDUNG DURCH QUALIFIZIERUNGSSCHECKS
 

Jetzt können Beschäftigte in kleinen oder mittleren Unternehmen einen Zuschuss zur Weiterbildung...

Rub: HC-Frankfurt
DIE BILDUNGSPRĂ„MIE
 

Rub: HC-Frankfurt

Kurse im Hessencampus Frankfurt:

Fortbildungen im Rahmen der Kooperation Dr. Hoch’s

Konservatorium und VHS Frankfurt für pädagogische

Fachkräfte in KITAs.

 

"Einfache Liedbegleitung mit der Gitarre"

Mit Kindern zu singen ist mit UnterstĂĽtzung eines begleiten-

den Harmonieinstruments sehr viel leichter als ohne. Sie er-

lernen einige Akkorde auf der Gitarre, mit denen Sie die

Begleitung für viele Lieder einüben können. Am Ende des

Seminars sind Sie in der Lage, sich selbst beim Singen eini-

ger Lieder auf der Gitarre zu begleiten.

 

Weitere Informationen:

069- 212 38329 / 30452

vhs@frankfurt.de

 

 

"Musik fĂĽr die Allerkleinsten"

Fortbildung fĂĽr Tagespflegepersonen und

Erzieher/innen

Dass Musik Entwicklung und Lernen in besonderer Weise

fördert, gilt auch und gerade für Kinder unter 3. Erzieher/-

innen und Tagespflegepersonen erfahren, wie sich Musik

auf die Entwicklung der Kleinstkinder auswirkt, wie Töne

und Rhythmus kulturell unterschiedlich aufgenommen wer-

den und sich auch Gehör und Sprachklang verschieden

entwickeln. Es kann lustvoll und kreativ sein, jenseits von

"ich kann nicht singen“ die eigene Musikalität zu entdecken

und zu erleben. Mit Melodien zu spielen, ihnen situativ neue

Texte zu geben, Lieder zum Trösten, Einschlafen, Ankom-

men und Verabschieden zu lernen, eröffnet Möglichkeiten,

aktiv mit Kindern Musik zu erleben und diese Erfahrungen

zu reflektieren. Im dritten Unterrichtsteil arbeiten die Tages-

pflegepersonen und die Erzieher/-innen getrennt an der

Umsetzung in ihrem Arbeitsfeld.

 

Weitere Informationen:

069- 212 38329 / 30452

vhs@frankfurt.de